7. Mai 2021

Niederlande – Amsterdam

Amsterdam Amsterdam ist die Haupt- und mit 820.000 Einwohner die einwohnerstärkste Stadt der Niederlande. Bekannt ist Amsterdam für die vielen Kanäle, die man Grachten nennt. Die im 13. Jahrhundert gegründete Siedlung hat ihren Namen von einem Damm in der Amstel und ist (neben vielen anderen Dingen) für ihre Offenheit, liberale Art, dem Rotlichtviertel und der Legalisierung von Marihuana berühmt. Wir verbrachten etwas mehr als drei Wochen auf einem Housesitting im Stadtteil Hoofddorppleinbuurt, nahe am Vondelpark gelegen. Während die Einheimischen viel mit dem Fahrrad unterwegs sind, sind wir nahezu alle Strecken gelaufen. Bis zur Innenstadt und dem Rotlichtviertel waren wir dazu etwa 45 Minuten einfach unterwegs. Im Vondelpark und auf der großen […]
5. Mai 2021

Deutschland – Lindau

Lindau – Sonthofen – Kempten – Starzlachklamm – Illerursprung – Alpakatour Während der Pandemie 2020 haben meine Lebensgefährtin Tes und ich Ende Mai zehn Tage in Sonthofen im Allgäu auf einem Housesitting verbracht. Wir hatten elf gerettete Katzen zu versorgen und haben in der kurzen Zeit einige Orte um Sonthofen besucht. Irgendwie habe ich es allerdings geschafft, in Sonthofen keine fünf Fotos zu schießen. Dafür sind in Lindau, Kempten, bei einer Alpakawanderung, in der Starzlachklamm und auf einer Wanderung zum Illerursprung einige Fotos entstanden. Da es die meisten aus Lindau gibt, habe ich diesen Beitrag nach der Stadt am Bodensee benannt. Zuerst aber das schönste Foto aus Sonthofen im Allgäu, entstanden […]
3. Mai 2021

Österreich – Linz

Linz Linz ist die Landeshauptstadt Oberösterreichs und beheimatet etwa 210.000 Einwohner. Nach Wien und Graz ist Linz die drittgrößte Stadt und der zweitgrößte Ballungsraum Österreichs. Früher hatte Linz einen Ruf als dreckige Industriestadt, der sich in den letzten Jahren durch Umweltschutz und Kulturinitiativen gewandelt hat. Inzwischen finden unter anderem ein Filmfest (Crossing Europe), den Linz-Marathon, das NEXTCOMIC-Festival, das Black-Humour-Festival und die Bubble Days statt. Seit der Jahrtausendwende sind viele neue Veranstaltungen dazugekommen, die den Ruf der Stadt verändert haben. Wir hatten einen Tag zur Verfügung und sind durch die Fußgängerzone geschlendert, waren im Mariendom und auf dem Pöstlingberg. Die meiste Zeit haben wir allerdings im ARS Electronica verbracht, einem Zentrum für […]
2. Mai 2021

Österreich – St. Wolfgang

St. Wolfgang Der Luftkurort St. Wolfgang im Salzkammergut hat knapp 2900 Einwohnern und liegt am Fuße des Schafbergs bzw. am Ufer des Wolfgangsees. Zu den touristischen Attraktionen gehören die Berge und die Natur, Schifffahrt auf dem See, die Schafbergbahn, die St. Wolfgang-Kirche sowie das Puppenmuseum. Wir waren außerhalb der Saison vor Ort, weshalb nur wenige Cafés und Geschäfte geöffnet hatten. Wir haben den Tag also damit verbracht, uns die Gemeinde anzusehen, am Ufer des Wolfgangsees zu spazieren und Fotos von dem wunderschönen Örtchen zu schießen. Ich vor dem Bergpanorama Team Christkind! Mit so einer Mühle mahle ich an besonderen Tagen meinen morgendlichen Kaffee Schöne Aussicht Ein Laden für handgemachte Seife Eines […]
1. Mai 2021

Österreich – Hallstatt

Hallstatt Hallstatt ist eine kleine Gemeine im österreichischen Salzkammergut mit fast 800 Einwohnern, die jährlich Besuch von etwa 700.000 bis 900.000 Touristen bekommen. Die Gemeinde und Region an und um den Hallstätter See gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und sind eine von nur 20 Welterbestätten, die gleichzeitig den Titel Natur- und Kulturerbe tragen. In Hallstatt gibt es neben der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt (eine der schönsten Kirchen, in denen ich je war) das weltweit einzigartige Beinhaus. Allerdings hatte es bei unserem Besuch, wie viele der Attraktionen, nicht geöffnet. Die Geschichte dahinter und den Umgang mit den Verstorbenen finde ich allerdings inspirierend: Aus Platzmangel wurde bzw. werden etwa 20 bis 30 Jahre nach dem Tod […]
28. April 2021

Österreich – Gmunden

Altmünster am Traunsee – Gmunden – Traunkirchen Bevor die Pandemie anfing, waren Tes und ich in Österreich unterwegs. Wir hatten ein Housesitting für ein älteres Ehepaar in Altmünster am Traunsee gefunden und eine wundervolle Zeit im Salzkammergut. Wir verstanden uns mit den Gastgebern auf Anhieb blendend und durften uns um ihr Haus und die Pflanzen kümmern, während die beiden verreist waren. In den drei Wochen haben wir St. Wolfgang, Hallstatt, Linz, Gmunden und Traunkirchen besucht. In Altmünster selbst sind allerdings wenige Fotos entstanden, darum handelt der erste Beitrag von Gmunden. Vorab allerdings noch vier Bilder aus Altmünster: Der Traunsee in Altmünster: Eine Katze, die für ein paar Streicheleinheiten auf mich zu […]
13. Februar 2018

Ecuador: Tena – Amazonas

Tena – Das Tor zum Amazonas Der Aussichtsturm in Tena Tena ist eine Stadt mit rund 20.000 Einwohnern und liegt an der Grenze zum Amazonas. Die meisten Touristen kommen in die Gegend, um an geführten Expeditionen in den Regenwald teilzunehmen. Es werden Touren zwischen einem und vierzehn Tagen offeriert, individuelle Angebote können aber auch verwirklicht werden. Ansonsten ist die beliebteste touristische Aktivität das Kajak fahren, weswegen man ständig mit Kanus überladene Autos durch die Straßen fahren sieht . Ein Schnappschuss der Stadt, rechts die Insel mit dem Park Die Sehenswürdigkeiten In der Stadt gibt es nicht viele Sehenswürdigkeiten. Hauptsächlich den „La Isla Park“, der sich direkt neben der neuen Fußgängerbrücke und […]
29. Januar 2018

Deutschland: Köln

Eine Stadt mit viel Geschichte Die Millionenstadt Köln kann auf eine über 2000 Jahre alte Geschichte zurückblicken. Im Jahr 19 v. Chr. als römische Kolonie gegründet, wurde die Siedlung im Jahr 50 n. Chr. zur Stadt „Colonia Claudia Ara Agrippinensium“ ernannt. Daher leitet sich auch der heutige Name der internationalen Metropole ab. Die Wurzeln der Stadt lassen sich auch heute noch vor Ort begutachten. So steht der „Römerturm“ nur zehn Minuten zu Fuß vom Dom entfernt. Er war Teil der römischen Stadtmauer im 2./3. Jahrhundert. Erste Funde, die eine dauerhafte Besiedlung des Gebietes andeuten, können sogar bis auf das Jahr 4500 v. Chr. datiert werden. Inzwischen ist Köln nach Berlin, Hamburg und München […]
29. Januar 2018

Deutschland: Münster

Münster – viel schöner als erwartet Die Stadt mit 300.000 Einwohner war ursprünglich nicht im Plan unserer Reise und ein spontaner Einfall. Im Endeffekt waren Tes und ich positiv überrascht von der Studentenstadt. Wer an Sehenswürdigkeiten interessiert ist, findet mit dem historischen Rathaus, dem fürstbischöflichen Schloss, der St. Lamberti Kirche oder dem St. Paulus Dom einige interessante Bauten vor. Direkt hinter dem Schloss findet man einen Jahrhunderte alten botanischen Garten, der zum Spazieren und Entspannen einlädt. Vor dem Schloss befindet sich der Schlossplatz, auf dem der Jahrmarkt, das Open-Air Kino und weitere Veranstaltungen im Wechsel stattfinden. Der St.-Paulus-Dom, das Wahrzeichen von Münster Vor dem Schloss Das Schloss Tes und ich Im […]
29. Januar 2018

Deutschland: Stuttgart

Stuttgart – zum Einkaufen spitze Ich war schon öfters in Stuttgart, so richtig warm bin ich mit der Stadt allerdings nie geworden. Schon wenn man bei Google nach den besten Sehenswürdigkeiten der Stadt sucht, wird einem das Schloss in Ludwigsburg (sehr schön und einen Ausflug wert!) angezeigt – das sagt doch irgendwie etwas aus, oder? Der Schlossplatz Wir haben damals nur wenig Zeit in der Stadt verbracht und diese auch hauptsächlich für Shopping genutzt. Einkaufen kann man in Stuttgart nämlich sehr gut. Die Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt beschränken sich meiner Meinung nach auf das neue und alte Schloss und einigen, kaum nennenswerten Kleinigkeiten. Ansonsten ist ein Besuch im Porsche und Mercedes […]
29. Januar 2018

Deutschland: Hamburg

Die Sehenswürdigkeiten Hamburg ist mit knapp 2 Millionen Einwohner vor München die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Europaweit besitzt sie die meisten Brücken – 2500 Stück sollen es sein. Das sind mehr als Venedig, Amsterdam und London zusammen. Wir haben uns damals in ein AirBnb am Stadtrand eingemietet und unsere Tage mit Schlendern durch die Stadt verbracht. Der Hamburger Hafen mit der Anfang 2017 eröffneten Elbphilharmonie ist hierbei wohl der größte Anziehungspunkt für Touristen. Ansonsten waren wir auf der Reeperbahn, St. Pauli und in Altona unterwegs. Zur Vollständigkeit besuchten wir auch den Fischmarkt, die Speicherstadt, Planten und Blomen und Rickmers Rickmers.  Allgemein empfand ich Hamburg als sehr entspannte Stadt und wunderschöne Kulisse für […]
C-L-Ludwig.com