Kinderbücher


Hier findet ihr eine Auflistung aller veröffentlichten und sich in Arbeit befindlichen Kinderbücher. Durch einen Klick auf das jeweilige Cover bekommt ihr mehr Informationen zu den einzelnen Büchern.

Glücklich sein mit Nevis

Das erste Kinderbuch von mir und meiner Lebensgefährtin Anna-Theresa Fackler nennt sich "Glücklich sein mit Nevis".

Das Buch wurde am 12.10.2018 veröffentlicht und erzählt die Geschichte eines Schmetterlings, der vergebens versucht, sich aus seinem Kokon zu befreien.

Er ist tot-unglücklich über seine Situation, allerdings lernt er dadurch, dass er aus jedem Moment das Beste machen muss, um glücklich zu sein.

Mit ausreichend Geduld ist die Wartezeit bis zum Schlüpfen auch weit weniger schlimm, denn er genießt sein Leben als Raupe. So kommt dann in Windeseile der Tag, an dem er seinen Kokon verliert und endlich zu einem wunderschönen Schmetterling wird.

Nevis vom Pfalzgrafenplatz

Das zweite Kinderbuch von mir und meiner Lebensgefährtin Anna-Theresa Fackler ist eine Auftragsarbeit der Stadt Ludwigshafen und nennt sich "Nevis vom Pfalzgrafenplatz".

Das Buch wird am 11.05.2019 veröffentlicht und erzählt die Geschichte des Stars aus "Glücklich sein mit Nevis" aus einer anderen Sichtweise. In diesem Buch wohnt Nevis in Ludwigshafen und achtet mehr auf seine Umwelt. Er beschäftigt sich mit Themen wie Müllvermeidung, Nachhaltigkeit und der Sinnlosigkeit von Gewalt.

Diese Themen sind verpackt in einem Rundgang durch die Stadt Ludwigshafen - Nevis Klasse hat nämlich Insekten-Wandertag.

Gemeinsam erlebt die Klasse Insekten-Abenteuer in der Stadt am Rhein und lernen dabei über Teamwork, unnötiges Verhalten und wie gut Blattläuse schmecken können.

In Arbeit:


Die Hunde-Detektive

Ich arbeite derzeit mit Denis Gublin von Moonmoments an einem Kinderbuch, das das Kind während des Lesens mit Stickern vervollständigt.

Wir erzählen die Geschichte der beiden Freunde Tim und Karin. Tims Pudel Bello rennt eines Tages vom Grundstück, als der Postbote das Hoftor offen lässt. Die beiden Kinder entschließen sich kurzfristig den Hund zu suchen, packen ihr Detektivzubehör ein und laufen los.

Es entwickelt sich eine Geschichte, die jedem Kind Spaß macht und die das Beachten von Details auf eine einfache Weise vermitteln soll.

Eine erste Illustration der drei Helden seht ihr rechts - mit der Zeit werde ich mehr von dem gemeinsamen Projekt erzählen.

Sarya

Gemeinsam mit Katrin Indermark arbeite ich an einem in Afrika angesiedelten Kinderbuch.

Es spielt an einem geheimen Ort, bevor der Mensch wusste, was Zeit ist. Bei der Geburt eines Mädchens in einem Ureinwohner-Stamm tauchen plötzlich zwei Löwenbabys auf, die sich ruhig neben das Neugeborene legen und sie ein Löwen-Leben lang begleiten.

Als später die Mutter des inzwischen zwölf-jährigen Mädchens krank wird, schickt der Schamane sie auf eine Reise, um eine besondere Heilpflanze auf den Bergen am Horizont zu pflücken.

Das Mädchen geht mit ihren beiden Löwen los und kämpft sich durch die Steppe - allerdings erhält die Löwenkönigin Sarya Unterstützung von der Natur, um die Wichtigkeit dieser Verbundenheit darzustellen.

Erste Illustrationen dazu sind in Arbeit und ich werde baldmöglichst etwas zur Ansicht hochladen.

Orla Oktopus

Meine Lebensgefährtin Theresa und ich sind immer am Erschaffen neuer Kinderbücher. Als Nachfolger zu den Nevis Büchern haben wir beschlossen, die Erlebnisse unseres nächsten Helden ins Wasser zu verlegen.

Herausgekommen ist dabei Orla Oktopus. Sie wurde als Baby von den anderen Oktopoden-Eiern weggetrieben und wächst alleine auf. Da ihr das Verständnis dafür fehlt, was sie ist, versucht sie bei vielen anderen Meeresbewohnern angenommen zu werden. Aufgrund ihrer Fähigkeit sich zu verwandeln klappt das auch, allerdings scheint es für Orla nie zu passen.

Mit der Zeit entdeckt Orla dann weitere Fähigkeiten und findet ihren Platz, an dem sie sein kann, wie sie ist.

Rechts seht ihr einen ersten Entwurf zum Cover, das Buch wird derzeit mit Wasserfarben gemalen.

Kreis und Viereck

Ich suche derzeit noch einen Illustrator/ Illustratorin für eine sehr abstrakte Kindergeschichte: Was passiert, wenn sich Kreis und Viereck verlieben?

Ich habe dabei eine sehr ungewöhnliche Geschichte und ein Buch mit zwei Anfängen im Kopf, dass auf die richtige Person wartet, um sie umzusetzen. Viel mehr möchte ich allerdings noch nicht verraten. Falls das jemand hier liest und sich denkt, dass er/sie das kann und Lust darauf hat - schreibt mir eine E-Mail! C-L at C-L-LUDWIG Punkt com