Lesung: Trier spielt – Die Stifte in meiner Schublade
8. Oktober 2021
Schnappschüsse – 8/2021
12. Oktober 2021

Hier kommt der vierte Beitrag aus meiner Kategorie „Schnappschüsse“. Darin zeige ich euch einige Bilder, die ich innerhalb eines Monats mit meiner Handykamera geschossen habe und verknüpfe sie mit einer kurzen Erklärung. Ihr könnt euch gerne in den Beiträgen von April, Mai und Juni 2021 umsehen, mir auf meiner Autorenseite bei Facebook folgen oder in den Leseproben meiner Bücher stöbern. Diese findet ihr auf der Startseite.

Jetzt aber viel Spaß mit meinen Bildern! Je weiter unten, desto älter sind sie. Welches findet Ihr am interessantesten? Ich freue mich über jeden Kommentar!

 

Beim Spaziergehen entdeckt: Rechts neben dem Gefäß sitzt ein junger Vogel, der wohl aus dem Nest gefallen war. Laut Internet beobachtet man ihn entweder länger als eine Stunde, ob andere Vögel sich um ihn kümmern, oder lässt ihn direkt sitzen. Manche Tiere sind wohl noch etwa 24 Stunden auf dem Boden unterwegs, bevor sie endgültig fliegen.

Ein erstes Konzert trotz Pandemie – mir unbekannte (aber dennoch gute) Bands und die Stimmung war Top.

So sah es am Anfang des Konzerts aus.

Mein Garten – wild und verwuchert, kaum ein Durchkommen und ständig finde ich irgendwo durch Zufall Gemüse.

Ein Marienkäfer auf einem Zucchini. Für mich ein Glückssymbol, dass ich auch in „Die Stifte in meiner Schublade“ eingebaut habe.

Hier folgen einige Schnappschüsse aus dem Schlosspark Dennenlohe. Meine Freundin Tes und ich haben dort etwa 3 Stunden verbracht. Der Park ist sehr zu empfehlen, sehr weitläufig und gespickt mit allerhand netter Details. Hier der Rosengarten:

Oben am Bhutan Tempel

Buddha – Ich finde den Glauben dazu in großen Teilen ansprechend

Teil des japanischen Gartens

Gesehen haben wir einen toten Maulwurf, wenige Biberspuren, sind wirkliche beinahe ins Wasser gefallen und mit ordentlich dreckigen Schuhen nach Hause gekommen.

Den Spruch find ich gut

Die nächsten Bilder sind vom Schloss Spielberg bei Gnotzheim:

Hier zwei Bilder vom Innenhof. Man findet allerhand Kunst, ich fand das hier am interessantesten.

Die Aussicht vor der Schlossmauer

Der Weg zum Schloss

Ein Ausläufer des Hahnenkammsee

Am Hahnenkammsee – Wir sind einmal um den See gelaufen

Auf meinem Balkon: Ein Marienkäfer auf der Brunnenkresse, die man übrigens essen kann

Mein Arbeitgeber Devialet hat mir ein Paket zukommen lassen. Hier seht ihr die Fernbedienung und meinen Kaffee. Probiert die Produkte bei Gelegenheit aus, sie sind wundervoll.

Eine neue Vogelfutterstation verkleidet als Pub mit einem Sticker meines Stammtisches. Inzwischen hängt die Station draußen.

Danke fürs Lesen und schönen Tag wünsche ich! Über einen Kommentar würde ich mich natürlich freuen!

 

C-L

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
C-L-Ludwig.com
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x