3. September 2017

Marokko: Casablanca

Erste Schritte in Casablanca Wir fuhren mit dem Bus von Essaouira nach Casablanca, stiegen am Busbahnhof aus und nahmen ein Taxi in die Innenstadt. Der erste Kontakt mit einem Einwohner war ein vorbeilaufender Passant, der mich freundlich daran hinwies mein Handy wegzustecken, ich sei schließlich in Casablanca. Ein komischer Start in der weltberühmten Stadt. Ich kann allerdings behaupten, dass ich mich genauso sicher gefühlt habe wie überall. Der Passant scheint es einfach gut gemeint zu haben. Die Hassan-II. Moschee Ein besonderer Gastgeber Als wir in der Medina ankamen, bildete sich sofort ein vollkommen anderes Bild als wir es aus Essaouira kannten: Die Straßen waren verdreckt, die Leute drängten sich durch die […]
C-L-Ludwig.com